[:BH] Communication Courses ist der Spezialist für Präsentations- und Trainigs der Sprechstimme in der Schweiz.

Unsere Praxis steht auf sicherem wissenschaftlichen Boden – für Ihren kristallklaren Auftritt, Ihre starke Präsenz.

solda11
 

Die Grundidee: Kommunikationsstärke ergänzt Fachwissen

Die Kunst der Rede basiert auf drei Säulen: Ihrem Fachwissen, Ihrem Interesse für die anderen und dem Vertreten des eigenen Standpunktes.

Wir traininieren mit Ihnen das optimale Gleichgewicht, so dass Ihre Stärken sicht- und hörbar werden.

Wir stehen für eine transparente, wertschätzende und chancenbringende Kommunikation. Wir sind der Dialog-Kultur von David Bohm verpflichtet.

Wir erreichen dies durch eigene Weiterbildung, Supervisionen und Ihr konstruktives Feedback.

Methodik

Die Trainings sind Orte möglicher Entwicklung: Präsentieren und kommunizieren ist viel mehr als eine Technik anwenden: es ist die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit.

In der langjährigen Erfahrung hat sich eine individuell weiterentwickelte, an dem ganzen Menschen orientierte Methodik etabliert, die auf folgenden Pfeilern beruht:

1  für stressfreies, selbstsicheres Sprechen

  • Three-in-one-concepts (nach D. Whiteside und G. Stokes)

2  für die Präsentationsstruktur

  • das von Barbara Hellermann erweiterte Konzept von Scott Morgan & Barrett Whitener (Speaking about Science, Cambridge University Press 2006)

3  für den Auftritt, die Kommunikation, das Stimmtraining:

  • Rede- und Gesprächsrhetorik: basierend auf Sokrates, Platon, Aristoteles, H. Geissner, E. Bartsch, K. Pawlowski
  • Elemente der Sprachgestaltung: nach R. & M. Steiner, U. Ostermai
  • Sprecherziehung und Sprechwissenschaft: (M. Pabst-Weinschenk, H. Geissner
  • Transaktionsanalyse: nach E. Berne und Thomas Harris
  • Konstruktive und Gewaltfreie Kommunikation: F. Schulz-von Thun, M. Rosenberg, F. Glasl
  • Dialogkultur: David Bohm, M. & J. Hartkemeyer
  • Stimmtraining: nach E.M. Haupt, C. Hamann, AAP nach H. Coblenzer/F. Muhar